Vierzehn Jahre Jesolo a Tavola

Fünfundvierzig Lokale haben sich in diesem Jahr entschieden an der 14. Edition von “Jesolo a Tavola” teilzunehmen, wobei es sich um die langlebigste Gourmetveranstaltung
unseres Ferienortes handelt. Auch wenn die Jahre vergehen, das Konzept um das sich die Seele der Veranstaltung dreht, bleibt immer gleich: den ernormen kulinarischen Reichtum wahren! Aus diesem Grund wurde jeder Küchenchef nach einem Gericht gefragt, das die Produkte der Tradition aus unseren Gemüsegärten und unserem Meer widerspiegeln sollte.

Die Tischkultur

In unserem Ferienort, obgleich mit seinen unausbleiblichen internationalen Einflüssen, sind wir darum bemüht die Traditionsverbundenheit und die Ursprünglichkeit aufrecht zu erhalten: wir möchten, dass dieser Reichtum auch in puncto kulinarisches Wissen, nicht in Vergessenheit gerät. Deshalb danken wir den Lokalen, die sich der Veranstaltung angeschlossen haben und grüßen die Gäste von Jesolo in der Überzeugung, dass sie die große Auswahl an Gastronomiebetrieben für Qualität und Professionalität nicht enttäuschen wird.

Eine lange kulinarische Reise

Jesolo a Tavola setzt seine kulinarische Reise fort, die von der Erfahrung und Kreativität der Küchenchefs geprägt ist, die in den Restaurants der Küste arbeiten.
Das Ziel ist immer das Gleiche: zu bezeugen dass die Traditionsverbundenheit dennoch stark und ausgeprägt bleibt, auch wenn sich der Verlauf der Globalisierung auch auf die Kochkunst ausgewirkt hat. Und dieser Gastronomieführer ist gewissermaßen der konkrete Beweis dafür.

Der Verlag