Wenige Meter von der Piazza Marconi, zwischen dem Strand und der zentralen Via Bafile gelegen, bietet das Hotel Madera seinen Gästen die Möglichkeit einen Urlaub am Lido von Jesolo zu verbringen. (All das zu günstigen Preisen!).

Auf Grund der flexiblen Uhrzeiten und der Nähe zum Meer können unsere Gäste den Privatstrand aufs Beste auskosten – auch in den späteren Stunden, wenn der Strand gegen Sonnenuntergang noch bezaubernder ist.

Nach dem Abendessen braucht man dagegen nur aus dem Hotel hinausgehen, um sich direkt auf der Via Bafile zu befinden: Auf der längsten Fußgängerzone Europas kann man in aller Ruhe durch die Geschäfte bummeln, die bis zum späten Abend geöffnet sind oder an verschiedenen Events teilnehmen, die auf den Plätzen der Küste täglich organisiert werden, sowie die zahlreichen Lokale kennen lernen, wo Unterhaltung für jeden Geschmack geboten wird.

Erwähnenswert ist außerdem die Nähe zum Hauptbahnhof, von wo aus unsere Gäste in nur wenigen Minuten die Hauptattraktionen von Jesolo mit dem Bus erreichen können, wie zum Beispiel den Wasservergnügungspark Aqualandia, die Go-Kartbahn oder den Golf Club. Des weiteren fahren von hier aus Busse ab, um die naheliegenden Kunststädte, wie Venedig, Padua, Verona, Treviso oder Vicenza zu besichtigen.